Blitzverkauf: 50 BMW M6 Cabrio in 1,32 Minuten

Wer zu erst kommt, schenkt exklusiv. Das automobile Weihnachtspräsent des US-Luxuskaufhauses Neiman Marcus, ein limitiertes BMW M6 Cabrio, ist ausverkauft! Nach nur 92 Sekunden waren über eine eigens geschaltete Telefon-Hotline alle 50 Exemplare vergeben.

Extraordinary Gifts – Weihnachtsgeschenke für rund 10.000.000 Euro“, so berichtete Classic Driver bereits kürzlich über den alljährlichen Weihnachtskatalog des amerikanischen Luxuskaufhauses Neiman Marcus. Wir bitten nochmals um Entschuldigung, dass wir Sie an dieser Stelle erneut verfrüht auf das Weihnachtsfest 2006 aufmerksam machen müssen. Doch die Auswahl der Präsente wird langsam knapp, sind die rubin-schwarzen M6 Cabriolets nach einem Rekordverkauf doch bereits vergeben.

Im Jahr 2005 bot Neiman Marcus 60 individualisierte Maserati Quattroporte an. Bis das letzte Fahrzeug vergriffen war, vergingen immerhin 36 Minuten. Nur 92 Sekunden dauerte dagegen der Verkauf des 139.000 Dollar teuren M6 Cabrio. Veredelt wurde der BMW mit einer rubin-schwarzen Außenlackierung und – im Interieur – mit schwarzem Pianolack sowie Sitzen und Verkleidungen aus einem goldbraunen Merino-Leder von BMW Individual.

Das Geschenkpaket umfasst zudem ein spezielles Arrangement, das die Übergabe zum Ereignis macht: Die oder der Beschenke fliegt mit Begleitung von New York zu einem viertägigen Aufenthalt nach München. Bei einem Besuch der Manufaktur erleben sie die Entwicklung des M6 Cabrios, lernen Designer und Ingenieure kennen.

Text: Jan Richter
Fotos: BMW



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!