Best of Retro Classics meets Barock 2007

Advertorial


Show-Time im Schlossgarten zu Ludwigsburg. Am letzten Wochenende wurde anlässlich der Retro Classics meets Barock 2007 der rote Teppich für einige der schönsten automobilen Raritäten ausgerollt. Drei Tage posierten die Preziosen um die begehrten Trophäen, die nur für höchste Perfektion vergeben wurden. Den wichtigsten aller Preise, den Titel „Best of Show“, räumte in diesem Jahr ein wunderschöner Rolls Royce Phantom II Continental ab.

Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007

Als perfekte Kulisse präsentierten sich die südlichen Parkanlagen des Barockschlosses Ludwigsburg am Wochenende vom 8. bis 10. Juli 2007 zum FIVA Concours der Retro Classics meets Barock. Geformte Natur trifft auf natürliche Formen – die den Glanz der Automobilgeschichte in verschiedensten Epochen widerspiegelten. Unter einem besonderen Stern stand in diesem Jahr die Marke Rolls-Royce. Diese war durch die Teilnahme des RREC Schweiz mit zahlreichen Exemplaren vertreten. Dadurch wurde ein eigener Preis ausgerufen, der „Rolls Royce Shape & Design Award“, der dem Besitzer eines Rolls-Royce Phantom II Continental, Baujahr 1932, verliehen wurde. Der lichtgraue Open-Tourer wurde an diesem sonnigen Sonntag jedoch nicht nur einmal auf die Bühne gebeten. Auch beim begehrtesten Titel der Veranstaltung, dem „Best of Show“-Award, entschieden sich die Preisrichter für den englischen Klassiker.

Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007

Matthias Runar, der Vorsitzende der 24-köpfigen Jury, betonte, dass es angesichts der großen Qualität nicht immer einfach war, die genau passende Entscheidung zu treffen. „Wir mussten manchmal ganz schön hart sachlich diskutieren. Am Ende haben wir jedoch Entscheidungen treffen können, die der Qualität der Fahrzeuge entsprachen und gerecht wurden – immer mit Rücksichtnahme auf das strenge Reglement der FIVA.“ Nikos Charalampoboulos, der eigens von der FIVA als „Steward“ entsandte Beobachter aus Athen, unterstrich, „dass sich dieser Concours d’ Elegance als neues Mitglied der weltweit 27 FIVA-Events der Kategorie A voll bewährt habe.“



Glück im Unglück hatten die Veranstalter mit dem unberechenbaren Wetter-Gott an diesem Juni-Wochenende. In weiten Teilen Süddeutschlands zogen heftige Unwetter auf, die teilweise golfballgroße Hagelkörner abwarfen. „Zwar blieb das Unwetter nicht aus“, so Veranstalter und Initiator Karl-Ulrich Herrmann, „aber vom Hagel blieben wir ‚Gott sei Dank’ verschont. Denn Oldtimer sind zwar Allwetter-Autos, aber gegen Hagel sind sie natürlich ganz besonders empfindlich.“ Trotz der Wetterpausen kamen an diesem Wochenende insgesamt 25.000 Besucher zum Concours. Darunter der Classic Driver-Fotograf Karsten Floto, der unter besten Wetterbedingungen am Sonntag die schönsten Eindrücke sammelte.

Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007

Im kommenden Jahr feiert die Retro Classics meets Barock mit ihrer fünften Ausgabe bereits ein kleines Jubiläum. Karl-Ulrich Herrmann blickt nach einer gelungenen Veranstaltung positiv in die Zukunft: „Unser jetziger Erfolg ist eine Ermutigung für die weitere Planung. Wir werden auch in 2008 – und wieder am zweiten Juniwochenende – die nächsten Retro Classics meets Barock durchführen. Wir sind jetzt schon voll am Planen!“ Sprecher Dr. Ostberg ergänzte: „Für die Jubiläumsveranstaltung im kommenden Jahr werden wir uns noch einige Attraktionen einfallen lassen.“



Weitere Informationen zur Retro Classics meets Barock finden Sie unter www.retro-classics-meets-barock.de.

Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007
Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007
Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007
Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007
Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007
Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007
Best of Retro Classics meets Barock 2007Best of Retro Classics meets Barock 2007

Text: Jan Richter
Fotos: Karsten Floto



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!