The Bentley Collection: Feinstes Reisegepäck

Viele haben sie – Aston Martin, Mercedes-Benz, Ferrari – eine „Collection“. Auch Bentley gehört zu den Firmen, die ihren Kunden neben üppig ausgestatteten und schnellen Gefährten auch noch das passende Reise-Equipment anbieten.

Ein Bentley Kofferset kann aus bis zu sieben verschiedenen Teilen bestehen: einem Koffer, wiederum erhältlich in drei Größen, einer Reisetasche, einer Aktentasche, einem Kosmetikkoffer und einem Golfbag. Alle Modelle sind in den Farben ‚Beluga’ mit ‚Portland-Nähten’ oder im edlen ‚Saddle’ mit ‚Saffron-Nähten’ erhältlich. Natürlich sind die Teile - genau wie der Wagen - nicht billig: 719 Euro kostet beispielsweise eine Kosmetiktasche; für einen Koffer zahlt man bis zu 2290 Euro.

Wie das Innenleben der Autos sind auch die Koffer mit feinstem Leder bespannt und werden in der Londoner Manufaktur, Alfred Dunhill, auf Bestellung handgefertigt. Die Innenfarbe des Autos und des Koffersets können selbstverständlich aufeinander abgestimmt werden. Wer bis zu einem Jahr auf seinen bestellten Bentley wartet, den werden 16 Wochen Wartezeit für das passende Reisegepäck wenig tangieren. Bei sofortiger Bestellung ist die Sommer 2006 Côte d'Azur Reise mit dem neuen Arnage Drophead Coupé und passendem Gepäck somit nicht ausgeschlossen.

Text: Christina Knapp Voith
Fotos: Bentley


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!