Was Sie bei den Schloss Bensberg Classics 2014 nicht verpassen sollten

Eine klassische Rallye, spannende Sonderausstellungen und ein erstklassiger Concours d'Elegance erwarten die Besucher der Schloss Bensberg Classics 2014. Wir verraten die Höhepunkte der fünften Ausgabe des Klassiker-Rendezvous um das Grand Hotel Schloss Bensberg.

Am Wochende vom 18. bis 20. Juli 2014 wird der Hof des Schloss Bensberg zum Treffpunkt der ganz großen Auromobilklassiker. Auf den Straßen von Bergisch-Gladbach werden Gefährte zu sehen sein, die sonst nur sehr seltenzu sehen sind. Es ist das Wochenende der 6. Schloss Bensberg Classics. Und auch wenn der Concours d'Elegance der eigentliche Höhepunkt der Veranstaltung ist, so bietet auch das Rahmenprogramm viel Interessantes und Sehenswertes.

Der Concours d'Elegance

Um ihn und den begehrten Titel "Best of Show" dreht sich das gesammte Schloss-Bensberg-Classics-Wochenende – den Concours d'Elegance. Auch wenn die Liste der Teilnehmer bis zum Eröffnungstag wie ein Staatsgeheimnis gehütet wird, kann man sicher sein, dass auch in diesem Jahr ausschließlich Very Important Cars in den Titelkampf starten werden. Denn auch die Preisträger der letzten Jahre waren Klassiker von besonderem Schlage: Alfa Romeo 6C 2500 SS (2009), Bugatti 57C Cabriolet Gangloff (2010), 
Bentley 4 1/4 Litre Vesters & Neirinck (2011), Dino 166P/206P (2012) und Talbot-Lago T120 Cabriolet (2013). Für die fachkundige Jury unter dem Vorsitz von Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen, ehemals Vorstandsvorsitzender von Bentley  und Präsident bei Bugatti, wartet ein hartes Stück Arbeit - denn es werden Preise in insgesamt 18 Kategorien vergeben.

Die Rallye Historique

Die Schloss Bensberg Classics möchte, obschon der kurzen Zeit des Bestehens, an die Traditionen großer internationaler Concours-Veranstaltungen anknüpfen. Wie auch beim berühmten Pebble Beach Concours im kalifornischen Monterey, wird der eigentliche Concours von einer Ausfahrt der Concours-Teilnehmer und anderer Klassiker am Event-Samstag flankiert. Die Rallye Historique führt die Teilnehmer durch die traumhafte Landschaft des Bergischen Lands. Für Zuschauer bieten sich so viele Gelegenheiten, seltene Klassiker und außergewöhnliche Youngtimer in ihrem Revier zu erleben. Der genaue Streckenverlauf wird am Veranstaltungtag bekannt gegeben.

Vive Le Mans! – Die Helden des legendären 24-Stunden-Rennens

Die Sonderausstellung "Vive Le Mans! – Die Helden des legendären 24-Stunden-Rennens" im Garten des Barockschlosses ist eine Zeitreise durch die Geschichte des sagenumwobenen Langstreckenrennes. Gezeigt werden einige der wichtigsten Le-Mans-Wagen, vom Bentley Speed Six von 1929 bis zum Porsche 919 Hybrid von 2014. Letzterer ist einer der Rennwagen, mit dem Porsche in diesem Jahr die Rückkehr von Porsche in die Kaiserklasse des Motorsports feierte.

Besuch einer Designikone: Tatra 87

Normalerweise bekommen Besucher diesen extravaganten Designklassiker nur in der Dauerausstellung „Fahrzeugdesign“ der Pinakothek der Moderne in München zu Gesicht. Doch für die Schloss Bensberg Classics machte Kuratorin Frau Dr. Nollert eine Ausnahme und wird ihren seltenen Tatra 87 in Bensberg zeigen. 

 

Classic Driver berichtet von den Schloss Bensberg Classics 2014 – und wird dabei von der Privatbank Berenberg freundlich unterstützt. Die neuesten Artikel von Schloss Bensberg finden Sie hier im Überblick.