Über alle Berge bei der Routes des Grandes Alpes 2015

Mit dem Klassiker vier Tage lang über die schönsten Passstraßen der Alpen fahren. Was klingt wie ein Traum, geht bei der Routes des Grandes Alpes 2015 tatsächlich in Erfüllung. Noch einige Startplätze sind vorhanden.

Über die Traumstraßen der Alpen

Nicht erst seit „Goldfinger“ und „The Italian Job“ sind die Alpen mit ihren zahllosen Serpentinen und Pässen der Sehnsuchtsort aller sportlichen Automobilisten schlechthin. Denn was kann es Schöneres geben, als den klassischen Aston Martin, Lamborghini oder Porsche bei strahlender Sonne und umringt von mächtigen Bergriesen durch enge Haarnadelkurven und über dramatische Hochstraßen zu lenken? Bei der Routes des Grandes Alpes kann man dieses einzigartige Erlebnis nun Wirklichkeit werden lassen. Vom 21. bis 26. Juli 2015 führt die viertägige Hochgebirsgtour entlang des Alpenhauptkammes von West nach Ost durch Frankreich, die Schweiz, Österreich und Italien. „Wir fahren auf legendären Routen und erkunden die schönsten Straßen und Sehenswürdigkeiten der Region - vorbei an Gletschern und Bergseen, durch romantische Täler und ursprüngliche Landschaften“, so verspricht Organisator Egon Tauscher, der mit seinem roten Vorkriegs-Maserati schon fast zum Landschaftsbild der Alpen gehört. 

Eine perfekte Tour

Auf dem Programm stehen neben atemberaubenden Panoramen und idyllischen Ortschaften auch kulturelle wie kulinarische Besonderheiten. Los geht die Tour im französischen Wintersport-Ort Sestrière auf 2.035 Meter Höhe. Von hier aus führt die Route am ersten Fahrtag über italienische und französische Alpenpässe bis in die Schweiz. Auf hochalpinen Straßen geht es am nächsten Tag wieder nach Italien, bevor die Fahrt schließlich im historischen Sissi-Schloss Fuschl im Salzburger Land endet. Mit im Paket sind nicht nur die fünf Übernachtungen, sondern auch Mittag- und Abendessen, sowie alle Eintritte und Führungen des kulturellen Rahmenprogramms, ein Servicemechaniker und ein Abschleppdienst. Entspannter kann man die Traumstraßen der Alpen mit seinem Klassiker sicherlich nicht erkunden.

Fotos: Stefan Bogner

Die Routes des Grandes Alpes 2015 führt vom 21. bis 26. Juli 2015 auf hochalpinen Traumstraßen von Italien über Frankreich und die Schweiz bis nach Österreich. Einige wenige Plätze sind noch verfügbar. Anmeldung und weitere Informationen unter tauschertours.com. Übrigens: Auch für das Goodwood Revival 2015 hat Egon Tauscher ein ganz besonderes Reisepaket für Sie geschnürt - inklusive Hin- und Rückflug in der historischen JU 52!