Tausende lassen sich den erstmaligen Fullerton Concours d`Elegance in Singapur nicht entgehen

In diesem Jahr feiert das monumentale Fullerton Building in Singapur 90. Geburtstag. Um dieses Jubiläum zu würdigen, hat das Luxushotel, das jetzt in dem Gebäude residiert, einen dreitägigen Kulturevent organisiert, in dessen Mittelpunkt ein Concours d`Elegance mit 26 wunderbaren Klassikern stand.

Superlativ in Singapur

Über 30.000 Besucher drängten am vergangenen Wochenende zum erstmals stattfindenden Fullerton Concours d`Elegance zum 90. Jubiläum des berühmten Fullerton Buildings. Es gab im Rahmen der dreitägigen Feier eine ganze Reihe von kulturellen Events, aber der Schönheitswettbewerb, der von einem wunderbar restaurierten Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet gewonnen wurde, stand eindeutig im Mittelpunkt. Zu den weiteren Highlights des Concours zählten ein Jaguar E-Type Series 1 von 1967, der als Publikumsliebling den „Crowd Favourite”-Preis gewann, einen BMW 3.0 CSL von 1972 und ein Porsche 356A Speedster von 1958.

In den verschiedenen Bereichen des riesigen Gebäudekomplexes konnte man auch Fullertons Flotte von Rolls-Royce-Modellen wie den Phantom II in Cadbury-Lila von 1934 und die atemberaubende Privatsammlung des Sultans von Johor mit einem Lamborghini Miura, einem BMW M1 und einem Ferrari 365 GTB/4 „Daytona” - um nur einige hervorzuheben. Als Verkörperung des luxuriösen Stils und der reichhaltigen Details, die das Fullerton Hotel Singapore weltberühmt gemacht haben, dürfte diese Veranstaltung in der Welt der Klassiker eine strahlende Zukunft vor sich haben.

Fotos: Aaron Chung für das Fullerton Hotel Singapore

Erfahren Sie mehr über das Fullerton Hotel Singapore auf der offiziellen Website.