Neuer Bentley Continental GT Speed in Goodwood: Speed for Speed

Mit dem neuen Continental GT Speed legt die VW-Tochter aus Crewe den schnellsten serienmäßigen Bentley im Modellprogramm nach. Premiere feiert das 625 PS starke Coupé – passenderweise – Ende Juni beim Goodwood Festival of Speed.

Mit dem leistungsgesteigerten W12-Triebwerk sprintet der GT Speed in 4,2 Sekunden von Null auf Tempo 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 329 km/h. Die Kraftübertragung erfolgt derweil über eine kurz abgestufte ZF-Achtgang-Automatik und permanentem Allradantrieb. Erstere sorgt neben kurzen Schaltzeiten bei angemessenem Komfort auch für zwölf Prozent weniger Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen, so Bentley. Dem gesteigerten Leistungsvermögen kommen ein tiefergelegtes und strafferes Fahrwerk sowie 21 Zoll große Speed-Leichtmetallräder mit Ultra-High-Performance-Reifen der Dimension 275/35 R21 aus dem Hause Pirelli zugute. Äußerlich unterscheidet sich der GT Speed von seinen schwächeren Brüdern durch eine eigenständige Frontpartie und individuell gehaltene Abgas-Endrohre. Der Innenraum kombiniert hochwertiges Leder mit zahlreichen Elementen aus Carbon.

Zur Premiere beim Goodwood Festival of Speed vom 28. Juni bis 1. Juli werden die Bentley Boys Juha Kankunnen, Guy Smith und Derek Bell mit einem Vorserien-GT-Speed standesgemäß den Hill-Climb bestreiten. Die ersten Auslieferungen des Serienmodells erfolgen im Herbst dieses Jahres.

 

Neuer Bentley Continental GT Speed in Goodwood: Speed for Speed
Neuer Bentley Continental GT Speed in Goodwood: Speed for SpeedNeuer Bentley Continental GT Speed in Goodwood: Speed for Speed
Neuer Bentley Continental GT Speed in Goodwood: Speed for Speed
Neuer Bentley Continental GT Speed in Goodwood: Speed for SpeedNeuer Bentley Continental GT Speed in Goodwood: Speed for Speed

 


Fotos: Bentley

Reisebericht: Bentley Continental GT Speed (1. Generation)

Goodwood Festival of Speed: www.goodwood.co.uk

Zahlreiche klassische und moderne Bentley finden Sie im Classic Driver Markt.