Monte-Carlo-Sieger Lancia 037 ist Kronjuwel der Coys’ Blenheim Palace Auktion

Der Werks-Lancia 037 von Martini Racing gehört zu den Klassiker-Stars der Coys’ Blenheim Palace Auktion, die am 11. Juli 2015 in Oxford stattfindet. Der Renner hat eine illustre Geschichte, gewann Rallye-Legende Walter Röhrl doch auf ihm die Monte Carlo Rallye 1983.

Der frühe Sieg war ein wichtiger Meilenstein für Lancia, um die mächtigen Audis in die Schranken zu verweisen und sich mit nur zwei Punkten Vorsprung die Rallye-Weltmeisterschaft von 1983 zu sichern. Der Lancia soll seit seinem Ausscheiden aus dem Rennsport gut gepflegt worden sein. Der Schätzpreis ist auf Anfrage erhältlich.

Mehr autmobiles Geschmeide

Zu den weiteren Highlights der 130 Autos umfassenden Auktion gehören ein Jaguar C-type Evocation, ehemals im Besitz von Prinz Leopold von Bayern, ein Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer, der auf der Turiner Autoausstellung 1956 zu sehen war, ein sehr wertvoller Jaguar E-type ‘Semi-Lightweight’ (210.000-230.000 Pfund) und ein sehr gut erhaltener 1973er Porsche 911 Carrera RS Touring mit übereinstimmenden Nummern (400.000-500.000 Pfund).

Photos: Coys

Den vollständigen Katalog der Coys’ Blenheim Palace Auktion finden Sie im Classic Driver Markt.