Jan B. Lühn eröffnet Pop-Up-Showroom in Miami

Als Ausdruck seiner jüngsten Expansion in Richtung USA hat Classic Driver-Händler Jan B. Lühn in Rudolf Budjas Galerie in Miami Beach einen Pop-Up-Store für Autoklassiker und moderne Langstreckenrennwagen eröffnet.

Im Jahre 2015 hatte Jan B. Lühn, Spezialist für Sammlerautos mit Rennsportgenen, einen innovativen Pop-Up-Store im Stil einer Galerie in München eröffnet, um sich besser mit Sammlern in Süddeutschland, der Schweiz und Österreich zu vernetzen. Nachdem er sich jüngst mit dem in Florida ansässigen Spezialisten Bennett Logan zusammengetan hat, um so stärker vom wachsenden Weltmarkt für Klassikermodelle zu profitieren, hat Lühn das gleiche Konzept nun in Miami Beach umgesetzt. Quasi als Untermieter zog er in die Galerie des bekannten österreichischen Kunstsammlers und -händlers Rudolf Budja ein. Der – was kein Zufall ist – selbst ernsthafter Autofan und Sammler ist.

„Ich versuche immer, Dinge etwas anders zu machen und mich von anderen Strömungen inspirieren zu lassen“, sagt Lühn. „Mit seinen frischen Konzepten und Ideen hat mich der Kunstmarkt schon immer beeindruckt. Und angesichts der Tatsache, dass nun erstmals Autos auch auf Kunstauktionen angeboten werden, ergibt die Eröffnung eines Pop-Up-Showrooms in Zusammenarbeit mit einer der berühmtesten Galerien Miamis für mich und Bennett absolut Sinn!“ In den letzten Jahren hat Lühn – der sich vor Eröffnung seines eigenen Handelsbetriebes im Jahre 2006 bei Christie’s die ersten Sporen verdiente – den Ruf eines Spezialisten für Langstreckenfahrzeuge der jüngeren Vergangenheit erlangt, ganz speziell für ehemals werksunterstützte und bei Michelotto aufgebaute GT-Ferrari. Daher war es keine große Überraschung, dass zur Eröffnung neben einem Porsche 993 auch ein Ferrari 348 GTC ausgestellt war. 

Wir hielten schon 2015 das Pop-Up-Konzept für eine gute Sache – und unsere Meinung hat sich diesbezüglich auch nicht verändert. Daher wünschen wir Lühn und Logan alles Gute für das Vorhaben, ihr Verständnis von Automobilkultur auch der Sammlergemeinde jenseits des großen Teichs zu vermitteln. 

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Jan B. Lühn © 2019 

Jan B. Lühns US Pop-up-Showroom liegt in der Rudolf Budja Gallery, 1330 18th Street, Miami Beach. Sie finden Lühns aktuelles Inventar zum Verkauf im Classic Driver Markt gelistet.