The Gallery Brummen: Einkaufszentrum für den klassischen Fahrer

Wer eine Schwäche für klassische Automobile hat, sollte zumindest einmal in seinem Leben "The Gallery" besuchen. Genau das tat unser britischer Fotograf Stephen Hall und hielt seine Eindrücke vom niederländischen Einkaufszentrum der klassischen Automobile mit der Kamera fest.

Eine angemessene Location

Mit dem neo-klassizistischen Backstein-Pallast, der seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 täglich zahlreiche Käufer und Interessenten nach Brummen lockt, erfüllte sich Inhaber Nico Aaldering einen Traum. Doch fragt man den sympathischen Lebemann persönlich, gibt er sich eher bescheiden und stellt seine automobilen Stars ins Rampenlicht: „Für viele Menschen ist die Anschaffung eines derartigen Autos die Erfüllung eines jahrelang gehegten Wunsches. Zu einem solchen Ereignis bedarf es eines passenden Rahmens.“

Wie der Vater, so...

Aaldering ist bereits seit über 30 Jahren mit The Gallery im Oldtimergeschäft. Seine Erfahrung hat er längst an Sohn Nick weitergegeben, mit dem er heute gemeinsam das Geschäft leitet. Neben dem An- und Verkauf, den The Gallery auch im Kundenauftrag realisiert, gibt es in house einen professionellen Werkstattbereich. Acht erfahrene Mechaniker kümmern sich hier neben Inspektionen und Reparaturen auch um Restaurierungen. An die Werkstatt ist der Bereich „Autoparts Brummen“ gebunden – die Mechaniker können also stets auf ein großes Ersatzteillager zurückgreifen, was mitunter die Reparatur beschleunigt.

Durchgehend rund 500 klassische Automobile und Motorräder

Das gesamte Fahrzeugangebot von The Gallery ist schwer zu fassen. Unter den rund 500 Angeboten - die meisten befinden sich im Besitz des Händlers - finden sich viele Klassiker im mittleren Preissegment. Auch legt der Händler seinen Fokus auf europäische Marken wie beispielsweise Alfa Romeo, Jaguar oder Porsche. Bei The Gallery finden sich aber auch immer spezielle Klassiker – etwa ein Citroën Chapron Le Dandy, den wir am selben Tag unseres Besuchs porträtierten. Dazu mischen sich klassische Motorräder, aktuell sind es über 20 BSA, Ducati, Norton und weitere legendäre Maschinen. Automoblia und passende Accessoires gibt es bei The Gallery ebenso, wie ein Restaurant. The Gallery liegt unmittelbar an der N348 zwischen Arnheim und Zutphen. Egal, ob Sie einen konkreten Autokauf planen oder sich vom klassischen Angebot erst einmal inspirieren lassen wollen: Fahren Sie hin!

Fotos: © Steve Hall für Classic Driver

Klassischen Automobile und Motorräder, die bei The Gallery Brummen verkauft werden, finden Sie im Classic Driver Markt.