Dieser Aston Martin DB2/4 bei der Rallye Monte Carlo ist unser perfektes Weihnachtslied

Genießen Sie Ihren Lieblingsdrink und diesen kurzen Film: Dylan Miles berichtet aus den originalen Tagebuchnotizen über den grandiosen, rallye-spezifizierten Aston Martin DB2/ Mk1 von 1955, mit dem das Team an der Rallye Monte Carlo 1956 startete.

Der anerkannte Rennfahrer Ken Clark war in den fünfziger Jahren auf Rennstrecken immer wieder der Konkurrent von Legenden wie Stirling Moss und Peter Collins. Im Jahr 1955 wurde ihm dieser traumhaft schöne Aston Martin DB2/4 von Brooklands in der Londoner Bond Street geliefert. Fast 40 Jahre später gelang es seinem Sohn, dieses endlich dieses Auto in der Schweiz ausfindig zu machen und er bereitete es vor, um an der Monte Carlo Rally Historique 2006 zu starten.

Heute wird dieses besondere Exemplar vom Markenspezialisten Dylan Miles angeboten. Es hat eben eine umfassende Überarbeitung zur Inbetriebnahme von den Markenspezialisten Pugsley und Lewis erhalten und ist damit bereit und teilnahmeberechtigt für die renommiertesten Events des historischen Motorsports wie Mille Miglia, Le Mans Classic, Goodwood, Monte Carlo Historique und noch viele mehr. Sie suchen noch nach dem ultimativen Weihnachtsgeschenk, um sich zu belohnen? Sie haben es gefunden!

Fotos von Tim Scott