Diese gallischen Juwelen von Leclere versprühen Joie de vivre

Wer eine Affinität für französische Autos hegt, sollte die Vente de L’Aventure Sale Peugeot Citroën DS von Leclere Motorcars am 16. September in Hérimoncourt nicht verpassen. Umfasst die Auktion doch 36 Citroën, Peugeot und andere französische Spezialitäten...

Vom historisch bedeutenden Simca 8 Gordini von 1937 (Schätzpreis 700.000–800.000 Euro) bis zum Ex-Ari Vatanen Citroën ZX „Rallye-Raid“ Baujahr 1991 (Schätzpreis 160.000-190-000 Euro) verkörpert jeder einzelne Wagen der Vente de L’Aventure Peugeot Citroën DS von Leclere Motorcars französisches „Joie de vivre“. Besonders angetan sind wir vom straßen- wie rallyetauglichen Peugeot 504 Coupé V6 von 1981 mit für jene Ära typischer brauner Velours-Polsterung (Schätzpreis 9.000-12.000 Euro) und dem 1973 zu einem decouvrable oder „Semi-Cabriolet“ umgebauten Citroën DS 20 in der Farbe Massena Rot. Dieses besondere Exemplar der ikonischen Göttin wird auf 55.000 bis 75.000 Euro vorgewettet. Sie finden unsere zehn Favoriten für die in Hérimoncourt (rund zehn Kilometer südöstlich von Montbéliard und nahe der Grenze zur Schweiz) durchgeführten Auktion gleich hier oder alternativ im gesamten und im Classic Driver Markt hinterlegten Katalog

Unsere 10 Favoriten