Die Schloss Bensberg Supersports Classics dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

Jedes Jahr beanspruchen immer noch mehr Nischen ihren Platz im automobilen Eventkalender. Aber bei der Schloss Bensberg Supersports Classics wird ein Genre gefeiert, das jedes Enthusiastenherz höher schlagen lässt: der Sportwagen.

Best of show

Diese große Schau präsentiert zwischen dem 30. Juni und dem 2. Juli alles andere, als eine weitere, statische Veranstaltung: Zum Programm gehören eine Rallye, ein Concours und noch eine Sonderausstellung. Nach einem Abend mit Barbecue und viel Zeit für Fachgespräche startet die Bensberg-Rallye am Samstag mit einer Tour durch das malerische bergische Land. Zugelassen sind Sportwagen, die vor 1997 gebaut wurden. Die Fahren müssen bei Gleichmäßigkeitsprüfungen ihr Können und ihre Präzision unter Beweis stellen. Aber nicht zuletzt wegen der exklusiven Schar an teilnehmenden Fahrzeugen dürfte die Herausforderung für Fahrer und Zuschauer vor dieser bezaubernden Kulisse ein Vergnügen sein.

Nach diesem Fahrtag versammeln sich die Automobile zum Concours vor der vornehmen Architektur von Schloss Bensberg - eines der größten Barockgebäude Europas. Beim Flanieren über dem feinen Rasen lassen sich die Heroen von einst ausgiebig studieren. Außerdem lockt eine Sonderausstellung mit den jüngsten und fortschrittlichsten Sportwagen verschiedener Marken, die illustriert, wie sich dieses Genre über die Zeit entwickelt hat. Großartige Ausfahrten, eine beeindruckende Location und fantastische Autos. Was könnte besser sein?

Weitere Informationen über die Schloss Bensberg Supersports Classics finden Sie hier.