Classic Days Schloss Dyck 2013: Die schönsten Impressionen

Viel Lärm am Schloss: Schon zum achten Mal wurden am vergangenen Wochenende bei den Classic Days Schloss Dyck die Motoren gezündet. Fotograf Tim Brown hat das Spektakel mit seiner Kamera festgehalten.

Was das Goodwood Revival für England, das möchten die Classic Days Schloss Dyck für die deutsche Klassik-Szene sein. Und auch in diesem Jahr starteten die Besucher zu einer wahren Zeitreise – samt Concours d’Elegance und Legenden auf der Rennstrecke. Im Starterfeld entdeckte Tim Brown jedoch nicht nur die großen automobilen Rennikonen wie etwa die „Rote Sau“ oder den Porsche 917 Gulf, sondern auch Motorräder, Gespanne – und sogar eine „Tante Ju“. Abseits der Rennstrecke wurde derweil in bestem Retro-Look gepicknickt. Blättern Sie durch unsere Galerie und machen Sie sich selbst ein Bild.

 

Weitere Impressionen von den Rennstrecken Europas finden Sie im Portfolio von Tim Brown unter motion-captured.com.