Bonhams mit großem Aufgebot beim Goodwood Revival 2015

"Auf der anderen Straßenseite“ der historischen Rennstrecke gelegen, verspricht die Bonhams-Auktion am kommenden Samstag beim Goodwood Revival ein rasantes Spektakel zu werden. Wir verraten Ihnen unsere Last-Minute-Favoriten.

Wir haben bereits einen Blick auf die Flugzeuge, eine Auswahl von Sammlerstücken, Chris Evans illustre Autosammlung und „Blue Lena“, das „Reisemobil“ der Rolling Stones für ihren berüchtigten und drogengeschwängerten Trip nach Marokko geworfen. Doch wie sieht es mit den übrigen Preziosen des riesigen Katalogs aus, den Bonhams für die Auktion beim Goodwood Revival vorbereite hat? 

Für die Rennstrecke...

Liebend gerne würden wir den Porsche 908/3 Turbo (Schätzwert 2,2 bis 2,5 Millionen Pfund) gemäß seiner ursprünglichen Targa-Florio-Spezifikation aus den 1970er Jahren restauriert sehen, obwohl er in seinem aktuellen Gewand auch an historischen Events wie der Le Mans Classic teilnehmen könnte. Eine komplett andere Baustelle ist der Aston Martin Ulster 2/4-Seater Tourer, ein ebenfalls ein für historische Rennen geeigneter, wunderschöner Bolide. Sein Schätzpreis liegt bei 700.000 bis 900.000 Pfund. 

Für die Straße...

Eine spannende Sammlung wären auch die drei Scarab-Renner, die natürlich in dem passenden Fiat-Bartoletti Transporter (575.000 bis 750.000 Pfund) befördert werden müssten. Als ausgemachte Straßenrenner haben es uns der gelbe Ferrari 512BB, der auf 200.000 bis 250.000 Pfund geschätzt wird (obwohl seine Hochgeschwindigkeits-Historie den ein oder anderen Interessenten abschrecken könnte) angetan sowie der coole Fiat 600 Multipla (8.000 bis 12.000 Pfund) – das ideale Familienauto für einen Ausflug zum Goodwood Revival nächstes Jahr. 

Fotos: Bonhams

Den kompletten Katalog für Bonhams’ Goodwood Revival Sale finden Sie im Classic Driver Markt. 

Classic Driver berichtet umfassend vom Goodwood Revival 2015 – und wird dabei von Credit Suisse freundlich unterstützt. Die neuesten Artikel aus Goodwood finden Sie hier im Überblick.