Sotheby's steigt bei RM Auctions ein

Sotheby's hat 25 Prozent des erfolgreichen kanadischen Auktionshauses RM Auctions übernommen und sich weitere Anteile gesichert. Die klassischen Automobile werden fortan unter dem Namen RM Sotheby's gehandelt.

Mehr als zwei Milliarden US-Dollar schwer ist laut RM Auctions der Markt für klassische Automobile. Kein Wunder, dass nun auch das traditionsreiche Auktionshaus Sotheby's mit seinen Niederlassungen in New York, London, Paris, Genf und Hongkong ein Stück von diesem Kuchen haben möchte. Bereits 2013 hatten sich die beiden Häuser für die Auktion "Art of the Automobile" in New York zusammengetan - und dabei in zwei Stunden fast 63 Millionen US-Dollar eingenommen. Aus der lockeren Partnerschaft wird nun eine feste Besziehung: Sotheby's hat für eine nicht genannte Summe 25 Prozent von RM Auctions erworben, sich zudem den Zuschlag auf weitere Unternehmensanteile gesichert - und der Braut auch einen neuen Namen gegeben: Die erste Gemeinschaftsauktion von RM Sotheby's findet am 14. März 2015 in Amelia Island, Florida, statt

Foto: Getty Images

Alle Auktionen und Lots von RM Sotheby's finden Sie im Classic Driver Markt.