Auktion: A History of Man IV

Jeder Mann, der den 60er-Jahre-Stil à la Mad Men pflegt, sollte sich von seiner Vorzimmerdame den 1. März rot im Kalender anstreichen lassen: Das Pariser Auktionshaus Artcurial setzt an diesem Tag seine beliebte Auktions-Serie „A History of Man“ fort. Im Katalog finden sich rund 350 ungewöhnliche und stilweisende Lots für den Herren von Welt.

In Fragen des eleganten Auftritts haben bereits einige Gentlemen Maßstäbe gesetzt: Der tadellose Look von Cary Grant, die ungewöhnlichen Mode-Kombinationen von Fred Astaire, die Art, wie Gianni Agnelli sein Uhr über der geschlossenen Manschette getragen hat, oder der übercoole Stil von Steve McQueen. Wenn jeder Mann sich die eben genannten Herren zum Vorbild nehmen würde, dann lebten wir in einer Welt, in der es wenigsten dem Anschein nach eine absolute Mehrheit von stilbewussten Herren gäbe.

Vor drei Jahren hat es sich Stilexperte Cyril Pigot zur Aufgabe gemacht, mit einer Auktionsreihe verzweifelten Herren Ratschläge in puncto Stil zu geben. Bei der Auswahl der Lots verfolgt der Kurator die Idee, dass Eleganz und Stil ganzheitliche Konzepte sind, die in allen Lebensbereichen eines Rolle spielen. Deshalb findet man neben ausgewählter Herrenmode auch historische Koffer der Manufakturen Goyard und Vuitton oder Armbanduhren von Breguet, Rolex und Baume & Mercier im Katalog. Doch auch Möbel, Designobjekte und Kunst gehören nach Pigots Meinung zu einer gepfelgten Lebensart.

Um dem Thema ein wenig seiner Ernsthaftigkeit zu nehmen, kommen auch außergewöhnliche Lots zum Aufruf, die im Besitzstandes trendbewusster Mad Men nicht fehlen sollten: Dazu gehört das Amphibienfahrzeug von Sealegs. Dieses spezielle Schlauchboot verfügt über ausfahrbare Räder, mit denen man kurze Strecken an Land überwinden kann. Ein Blickfang im heimischen Wohnzimmer dürfte auch die Sitzbank einer ausrangierten Militärmaschine sein. Mit einem Augenzwinkern kommt auch der „Love-Tank“ von Andrea Visconti daher, ein zur Blumenvase umfunktioniertes Modell eines Panzers.

Kurzum bietet die Auktion all das, was einen Herren des 21. Jahrhunderts ausmacht.

Das gesamte Angebot der Auktion finden Sie unter www.artcurial.com. Die „Auktion A History of Man IV“ findet am Dienstag, dem 1. März 2011, bei Artcurial in Paris statt.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Artcurial