Aston Martin Vanquish S: Finalist

Mehr als 13.000 Aston Martin wurden in den berühmten Werkshallen in Newport Pagnell hergestellt. Gestern ging eine Ära in der Aston Martin Geschichte zu Ende, als der Werksarbeiter Kenny Clarke den letzten Wagen, der hier produziert wurde, aus der Halle fuhr– einen Aston Martin Vanquish S Ultimate Edition.

Es war ein sehr emotionaler Abschied. Aston Martin lud viele ehemalige Mitarbeiter ein, von denen viele die Guten, aber auch die kritischen Zeiten der Marke miterlebt haben. Exemplarisch für die Geschichte der Werkhallen, wurden Modelle vom DB4 bis zum Vanquish S vor der Produktionsstätte ausgestellt.

Der letzte in Newport Pagnell gefertigte Aston Martin trägt die Chassisnummer 502593. Er wird nicht an einen Kunden ausgeliefert, sondern verbleibt im Besitz der Company. Insgesamt verließen 2.500 Modelle der von Hand gefertigten Vanquish-Reihe das alte Werk in der Grafschaft Buckinghamshire. Doch etwas Aston Martin bleibt in Newport Pagnell, denn der Works-Service auf der anderen Seite der Tickford Street widmet sich weiterhin der Restauration klassischer Aston Martin.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Classic Driver


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!