Arden Range Rover AR7: Kraftpaket

Mit einem kompletten Aufbausatz rüstet Arden den eher behäbigen Range Rover für den sportlichen Fahrbetrieb um. Der Arden AR7 basiert auf der Topversion Range Rover Supercharged. Sein Achtzylinder-Kompressor leistet dank Arden nun 480 PS und macht Geschwindigkeiten jenseits der 240 km/h möglich.

Die souveräne Leistungsausbeute erfolgt über eine Hubraumerweiterung von 4,2 auf 4,5 Liter und entsprechend modifizierten Motorkomponenten. Daraus resultiert auch ein gesteigertes Drehmoment von 680 Nm. So beschleunigt die Geländewagen-Fuhre in nur 6,5 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 240 km/h. Mehr Leistung am Bremspedal liefert Arden durch eine 6-Kolben-Bremsanlage an der Vorderachse; hinten kommen 4-Kolben-Bremssättel zum Einsatz. Vorne wie hinten werden innen belüftete und gelochte Bremsscheiben montiert.

Arden Range Rover AR7: KraftpaketArden Range Rover AR7: Kraftpaket

Der akkuraten Karosserie des Range Rovers verleiht Arden eine markante Note. Es kommen eine sechs Zentimeter breitere Frontschürze mit handgearbeiteten Edelstahlgittern und integrierten LED-Tagfahrleuchten, Radlaufverbreiterungen, Seitenschweller und eine geänderte Heckschürze zum Einsatz. Außergewöhnlich sind die übereinander liegenden, viergeteilten Endrohre der Arden-Abgasanlage. Abgerundet wird das Designpaket durch dreiteilige Arden-Schmiederäder im Format 22 oder 23 Zoll.

Arden Range Rover AR7: KraftpaketArden Range Rover AR7: Kraftpaket

Bei der Gestaltung des Innenraumes widmen sich die Spezialisten mit größter Sorgfalt jedem individuellen Kundenwunsch. Für mehr Informationen klicken Sie auf www.arden.de.

Text: Jan-Christian Richter
Fotos: Arden



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!