Antiquorum Rolex-Auktion: Die Mondani Rolex Collection

Antiquorum Rolex-Auktion: Die Mondani Rolex CollectionAntiquorum, das bekannte Uhren-Auktionshaus, versteigert eine der interessantesten Uhrensammlungen der Marke Rolex: Unter den Hammer kommen mehr als 300 Armbanduhren der Schweizer Traditionsmarke aus der privaten Sammlung von Guido Mondani.

Die Mondani-Sammlung bietet einen repräsentativen Überblick über die Uhrenproduktion der Firma Rolex von den Anfängen bis zum heutigen Tag. Ein Höhepunkt der Versteigerung ist eine seltene Oyster Perpetual, Ref. 6062. Diese 1953 gefertigte Uhr gilt als eine der außergewöhnlichsten Vertreter der Marke. Nur zwei Exemplare wurden je auf dem internationalen Markt angeboten. Dieses Exemplar mit Originalarmband aus 18-karätigem Gold wurde schon einmal 1997 bei Antiquorum versteigert. Die Erwartungen liegen bei 161.000 bis 225.000 Euro.

Guido Mondani über seine Samlung: „Seit 1986 sammle ich Rolex-Armbanduhren. Alles begann mit einem Geschenk, das mir meine Frau zu meinem 41. Geburtstag machte – eine prächtige Rolex in Gelbgold mit Mondphasen, Ref. 8171. Seitdem sind 20 Jahre vergangen. 20 Jahre, in denen ich einen wirklich internationalen Markt bereist und erforscht habe. Und nach und nach gelang es mir, eine Rolex-Sammlung von höchster Qualität zusammenzutragen.“ Diese Qualität wird Mondani von Experten bestätigt – einige sprechen von „der schönsten Sammlung der Welt“.

Antiquorum Rolex-Auktion: Die Mondani Rolex CollectionAntiquorum Rolex-Auktion: Die Mondani Rolex Collection

Ebenfalls zum Aufruf kommen: ein Chronograph Rattrapante, Ref. 4113, gefertigt 1942 (193.000 bis 257.000 Euro), ein Oyster Chronograph Antimagnétique „Monoblocco“, gefertigt 1945 (64.000 bis 96.000 Euro) und ein Cosmograph Daytona „Paul Newman“, gefertigt 1969 (26.000 bis 40.000 Euro).

Die Auktion findet am 1. April und am 13. Mai 2006 im Mandarin Oriental Hotel du Rhône in Genf statt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.antiquorum.com.

Text: J. Phliip Rathgen/Antiqourum
Fotos: Antiquorum


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!