Alumedic Limited S: Chefsessel im Bentley-Stil

Büromöbel sind in der Regel alles Andere als modisch! Nur wenige Ausnahmen bestätigen diese Regel. Neben dem Systemmöbeln aus den Hause USM ist der Drehstuhl Alumedic Limited S von Wagner eine solche Ausnahme.

Bei der Wahl des richtigen Bürostuhls sollten in erster Linie gesundheitliche Aspekte vor Stil Bedürfnissen die Kaufentscheidung beeinflussen. Mit dem Drehstuhl Alumedic Limited S ist beides gegeben. Durch das pantentierte dreidimensional bewegliche Dondola-Sitzgelenk passen sich die Stühle der Alumedic Serie dem natürlichem „Sitzverhalten“ an. Das Prinzip ist ähnlich dem der Sitzbälle, die gesundes Sitzen ermöglichen, sich aber in den Büros der Vorstandsetagen schlecht bis gar nicht einfügen.

Alumedic Limited S: Chefsessel im Bentley-Stil Alumedic Limited S: Chefsessel im Bentley-Stil

Die neue Serie Alumedic S erfüllt beide Anforderungen. Das atmungsaktive und perforierte Anilin-Leder ist in den Farben schwarz, braun, rot und creme lieferbar. Die Sitzfläche aus Memory-Schaum passt sich den individuellen Maßen des Sitzenden an. Besonderes Feature dieser Edition ist die auf Wunsch eingestickte Signatur oder das Firmenlogo auf der Rückenlehne.

Der Alumedic Limited S ist mit Signatur für einen Preis von 1.599 Euro erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wagner-wellness.de.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Wagner



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!