Airstream 684-2: Ein neuer Star im Trailerpark

Die silbrig glänzenden Wohnwagen-Zigarren von Airstream sind seit 70 Jahren der rollende Ausdruck des American Way of Life. Nun kommt das neueste Modell des Aluminium-Anhängers nach Deutschland: der Airstream 684-2.

Der Airstream 684-2 basiert auf dem bekannten 684, wartet nun aber mit zeitgemäßer Ausstattung auf. Unter anderem gibt es im Wohnbereich einen bis zu 24 Zoll großen Flachbild-Fernseher, an die bordeigene Audio-Anlage kann ein iPod angeschlossen werden. Auch der Wohnkomfort wächst: Eine größere Duschkabine, das neue Keramik-WC und die überarbeitete Kochnische sollen das Leben an Bord erleichtern.

Kunden haben auch bei der Neuauflage die Wahl zwischen mehreren Ausführungen. So kann das 8,25 Meter lange und 2,7 Tonnen schwere Mobilheim entweder mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett im Heck geordert werden – alternativ in den Breiten 2,3 Meter und 2,5 Meter. Zudem entsteht durch das Absenken des Tisches im Wohnbereich eine weitere Schlafgelegenheit.

Airstream 684-2: Ein neuer Star im Trailerpark Airstream 684-2: Ein neuer Star im Trailerpark

Die Preise für den Airstream starten bei 71.400 Euro zuzüglich Überführung. Premiere feiert der Wohnwagen auf der Klassikwelt Bodensee vom 2. bis 5. Juni 2011. Weitere Informationen finden sich unter www.airstream-germany.de.

Text: SPS / Classic Driver
Fotos: Airstream