77 Sunset Trip: Agenten wie Du und Ich



Der 77 Sunset Trip schwenkt 2006 erstmals die karierte Start- und Zielflagge – eine signalfarbene Zeitreise auf der Überholspur für die Fans der 60er, 70er und 80er Jahre. Gestartet wird dieses Jahr in Hamburg. Von dort aus geht es in mehreren Etappen Richtung Süden, bis zur Mitte Deutschlands. Wer einen zwischen 1967 und 1987 gebauten Youngtimer besitzt, kann den Newcomer vom 30. August bis zum 3. September live erleben.

77 Sunset Trip: Agenten wie Du und Ich Unter einem jährlich wechselnden Motto soll der 77 Sunset Trip jedes Jahr eine besondere Note erhalten. Bei der Auftaktveranstaltung mit dem Motto „Agenten wie Du und Ich“ sollen die Spielfilm-Spione und Agenten dieser Zeit zurückkehren. Unterwegs gibt es Fahrspaß, Action und Spannung. Die Teilnehmer sollen sich dabei in die Zeit zurückversetzt fühlen, in der Gunter Sachs oder Sir Peter Ustinov im Lamborghini 350 GT oder Roger Moore und Diana Rigg im Lotus in wilden Verfolgungsjagden Monaco oder St. Tropez ansteuerten.

Damit die teilnehmenden Teams ihre Mission perfekt durchführen können, organisiert die Crew des 77 Sunset Trips einen vollständigen Einsatzplan. Eine spannende Route, ausgesuchte Hotels mit mindestens vier Sternen, kulinarische Highlights und unerwartete Überraschungen kündigt der 77 Sunset Trip an.



Der Einstieg ins Agentenabenteuer für Fahrzeug, Fahrer und Beifahrer beinhaltet: 2 x Rallye Kleidung, Roadbook, Streckenposten, Besichtigungen, Betreuung und Pannenservice, 4 Abendessen bzw. Veranstaltungen, 3 Mittagessen oder Imbisse, Brunch am Abreisetag. Hinzu kommt ein Übernachtungspaket in gepflegten Hotels. Es umfasst acht Übernachtungen (4 Nächte, 2 Personen im Doppelzimmer) jeweils mit Frühstücksbuffets und Nutzung der Wellness-Bereiche.

Mehr Informationen finden Sie auf www.77sunsettrip.de.

Text: Classic Driver
Bilder: 77sunsettrip



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!