31.400 Besucher bei Bremen Classic Motorshow

„Die Bremen Classic Motorshow ist eine wunderbare Symbiose zwischen Präsentation und Verkauf von Oldtimern“, sagt Thomas Trapp, der für die Bremen Classic Motorshow vom 3. bis 5. Februar seine Sammlung der Neumann-Neander-Motorräder zu Verfügung stellte. Ein Angebot, das 31.400 Besucher in die Bremer Messehallen lockte. Und die waren ausgesprochen informiert. „Das Bremer Publikum ist sensationell: kaufinteressiert, begeisterungsfähig und selbst die, die nicht das nötige Kleingeld für ein „Schätzchen“ haben, fragen gezielt und wissen, wovon sie reden“, bestätigt Harald Hackenberg, renommierter Restaurator aus Leverkusen.

„Wir freuen uns vor allem über das stetig steigende Interesse aus dem Ausland“, so Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der Messe Bremen. „Wir hatten ganze Reisegruppen aus Schweden, Dänemark, Holland und sogar Finnland – die kommen mit ganzen Busflotten.“ Apropos Bus: Eine große Freude hatten die Besucher, die den Park & Ride Service aus der Überseestadt nutzten: Sie wurden stilecht mit Oldtimerbussen ins Messe Centrum gebracht. „Dieser Service wurde so gut angenommen und wir hatten so positive Reaktionen, dass wir das im kommenden Jahr garantiert wieder anbieten werden.“

Garantiert wieder ausstellen wird die Firma E. Thiesen aus Hamburg: „Wir haben alle vier Bremen Classic Motorshows mitgemacht, und diese war definitiv die Beste“, so Mike Tetzlaff. „Das Publikum wird immer besser – jetzt kommen die Männer in Begleitung ihrer Frauen und dann wird auch gekauft.“ Ergebnis bei Thiesen: Drei Wagen wurden verkauft.

31.400 Besucher bei Bremen Classic Motorshow 31.400 Besucher bei Bremen Classic Motorshow

Auch für Wolf Krämer, Lupus Klassische Reiseaccessoires, hat sich die lange Anreise aus Salzburg gelohnt. An seinem Stand bot er hochwertige klassische Reiseaccessoires für die stilvolle Ausfahrt an: „Wir sind sehr zufrieden und empfinden die Atmosphäre hier in Bremen als sehr angenehm. Es gab viele interessierte und gut informierte Kunden – die Bremen Classic Motorshow hat ein tolles Einzugsgebiet.“

Der nächste Termin steht bereits fest: Den Auftakt der Oldtimersaison 2007 bietet die Bremen Classic Motorshow im kommenden Jahr vom 2. bis 4. Februar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.classicmotorshow.de.

Text: Bremen Classic Motorshow
Fotos: Bremen Classic Motorshow


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!