100 Klassische Automobile Auktion 2005 - Vorschau

Dass die Oldtimer Galerie im schweizerischen Toffen außergewöhnliche Versteigerungen veranstaltet, dürfte dem aufmerksamen Leser unseres Magazins bereits aufgefallen sein. Erst am 17. September lud der Klassik-Spezialist zu seiner „No-Limit“ Auktion, in der alle Lots definitiv bei Abgabe eines Gebots verkauft wurden. Zum Abschluss des Auktionsjahres 2005 lädt das Team der Oldtimer Galerie am 26. November um 13:30 Uhr zur „100 Klassische Automobile“ Auktion ein.

Gemäß dem Motto: „Für jeden Interessenten sollte etwas dabei sein“, kommt ein ausgewogenes Programm an Young- und Oldtimern zum Aufruf. Zu einem der Höhepunkte der Auktion zählt ein Maserati 4000 GT Sebring von 1967, welcher vor rund 15 Jahren aufwändig restauriert wurde. Ein weiteres Highlight ist der 1951 gebaute Rolls-Royce Silver Wraith. Diese Limousine befindet sich seit 30 Jahren im selben Besitz und ist insgesamt erst 84.500 Meilen gelaufen.

Ebenfalls angeboten werden: eine Alfa Romeo Giulietta Spider (Jahrgang 1957), ein BMW 2000 CS, gebaut 1968 aus 2. Besitz mit erst 83.000 Kilometern Laufleistung, ein Buick Series 50 Roadster mit Schwiegermuttersitz (1931), eine Harley-Davidson Softail Special von 1994 mit 1.600 ccm, welche für über 100.000 Schweizer Franken aufgebaut wurde, ein Lamborghini 400 GT 2+2 (1966), ein Lotus Elan Cabriolet (1967), welches durch einen bekannten Schweizer Spezialisten nach der „26R–Spezifikationen“ komplett neu aufgebaut wurde, und ein Mercedes 300 Adenauer von 1953 mit voll restaurierter Technik.

Noch bis Freitag, dem 4. November 2005 können „Last-Minute-Nennungen“ entgegen genommen werden. Der Auktionskatalog, mit detailierten Farbfotos, kann ab sofort gegen eine Schutzgebühr von 15,00 Euro unter [email protected] bestellt werden.

Das gesamte Angebot dieser Auktion finden Sie voraussichtlich ab 10. November unter www.oldtimergalerie.ch.

Oldtimer Galerie Toffen
Gürbestrasse 1
CH-3125 Toffen
Schweiz

Tel: +41 (0)31 819 61 61
Fax: +41 (0)31 819 37 47
[email protected]

Text: Classic Driver
Foto: OGT


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!