„Retro Classics meets Barock” – 12. und 13. Juni 2004

Auf den ersten Blick haben Autos und Blumen wenig gemein. Fünfzig Jahre Blühendes Barock und dreihundert Jahre Schloss Ludwigsburg sind jedoch ein stilvoller und auch passender Rahmen für die neue Event-Idee, automobile Historie mit barocker Geschichte zu kombinieren: „Retro Classics meets Barock“.

„Retro Classics meets Barock” – 12. und 13. Juni 2004 Die Auftaktveranstaltung des dauerhaft geplanten Konzepts findet am Wochenende des 12. und 13. Juni 2004 im Schloss Ludwigsburg statt. Schirmherr ist Staatsminister Dr. Christoph-E. Palmer. Ideeller Träger und Veranstalter ist die Retro Promotion GmbH, die zusammen mit den Kooperationspartnern Blühendes Barock Ludwigsburg und Retro Classics für die Organisation verantwortlich ist.

Nach Authentizität, Ästhetik oder Design ausgewählte und fahrbereite Automobile aller Typen und Marken werden im südlichen Schlossgarten in einem „concours d'élégance“ präsentiert. Teilnehmen kann, wer ein Vintage-Car, Oldtimer Baujahr 1900 bis 1954, besitzt und sein Fahrzeug bis zum 25. Mai anmeldet. Am ersten Tag bewertet und prämiert eine hochkarätig besetzte Fachjury die in Baujahr- und Typ-Klassen eingeteilten Fahrzeuge. „Best-of-Awards“ werden für verschiedene Wertungskriterien vergeben: vom bestgepflegtesten Exponat über den attraktivsten Kleinwagen bis zum schönsten Sportwagen.

„Retro Classics meets Barock” – 12. und 13. Juni 2004 Am Sonntag ist dann der Tag des Publikums. Oldtimer-Liebhaber und Besucher des Blühenden Barocks haben die Chance, ihre Favoriten zu küren. Der Publikumspreis ist mit einem attraktiven Gewinnspiel verbunden. „Nicht nur Oldtimer-Besitzer und -Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten“, sagt Karl-Ulrich Herrmann, Gründer der Retro Promotion GmbH. „Retro Classics meets Barock ist viel mehr als eine Sonderveranstaltung innerhalb der Jubiläumsfeiern. Wir bieten in historischem Ambiente eine ideale Plattform, außergewöhnliche Anlässe entsprechend zu feiern. Besucher des Blühenden Barocks erleben ein interessantes Wochenende für die ganze Familie, und auch Unternehmen können sich in diesem außergewöhnlichen Rahmen mit Geschäftspartnern und Kunden treffen.“ Abgesehen von exquisiten Oldtimern vor herrschaftlicher Kulisse, dem Duftgemisch aus Blüten, Catering-Bufett und Motorenöl, werden verschiedene Bands mit Jazz- und Dixieland-Musik für den passenden musikalischen Hintergrund sorgen.

Und was spricht dagegen, das Blühende Barock durch die Windschutzscheibe eines alten Daimler, Riley oder Bugatti zu erkunden? Die Voraussetzungen für einen gelungenen Auftakt sind gegeben. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter der Veranstaltung an diesem Juni-Wochenende den entsprechend sonnigen Rahmen verleiht.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter www.retro-classics-meets-barock.de.

Text & Fotos: Retro Promotion