Prix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem Turf

Der Prix de Diane ist eines der wichtigsten Pferderennen auf französischem Boden. Jedes Jahr ist die Rennstrecke in Chantilly Treffpunkt der schnellsten Galopper der Welt. Auch Abseits des Tracks tragen die Damen einen Wettstreit um den schönsten und extravagantesten Auftritt. Classic Driver zeigt die wohlbehüteten Damen des Prix de Diane.

Die Rennbahn von Chantilly gilt als die schönste Rennbahn der Welt. Umgeben von der traumhaften Parkanlage des Schloss Chantilly und nur rund sechzig Kilometer von Parisentfernt, lädt sie viele Hauptstädter zu einem Tagesausflug zu einem Pferderennen ein. Am Pfingstsonntag startete das 162. Rennen um den begehrten Prix de Diane.

Doch für viele Besucher gerät das Rennen zur Nebensache. Sie nutzen die Veranstaltung als Anlass für das Ausleben ihrer Kreativität und der Neuinterpretation einer – eigentlich – recht konservativen Veranstaltung. Gerade die Damen zeigen die wildesten Hutkreationen und buhlen um die Aufmerksamkeit der vielen Pressefotografen. Dieses hohe Maß an Phantasie war Anlass genug für die Traditionsmarke Longines, um einen Preis für den schönsten Hut auszuloben. Überreicht wurde der Longines Elegance Award vom indischen Filmstar Aishwarya Rai eine glückliche, aber namenlose Dame aus Paris.

Weitere Informationen finden Sie unter www.prixdediane.com.

Prix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem TurfPrix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem Turf

Prix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem TurfPrix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem Turf
Prix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem TurfPrix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem Turf
Prix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem TurfPrix de Diane 2011: Die schönsten Damen auf dem Turf

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Longines

http://www.classicdriver.com/de/article/prix-de-diane-2011-die-sch%C3%B6nsten-damen-auf-dem-turf
© 2013 ClassicDriver. All rights reserved.